Tyre Talk

Bridgestone sucht Familien als Testfahrer

Bridgestone, der Weltmarktführer der Reifen- und Gummibranche, lädt gemeinsam mit TV Digital und AUTO Test zehn Familien zu einem Fahrsicherheitstraining in die Eifel ein. Auf dem Flugplatz Mendig testen die ausgewählten Teilnehmer am 1. Oktober 2016 unter Instruktionen von Bridgestone Experten sowie der Rennfahrerin Doreen Seidel den neuen DriveGuard Winter im Handling-Parcours. Gefahren wird mit den neuen Fiat Tipo sowie den aktuellen Fiat 500X und 500L. Die Bewerbungen können bis zum 26. September 2016 unter www.autobild.de eingereicht werden.

Bridgestone sucht Familien als Testfahrer

Pünktlich zur Wechselzeit haben zehn Familien (à vier Personen) die Möglichkeit, bei einem Fahrsicherheitstraining im Oktober den neuen DriveGuard Winter ausgiebig zu testen. Im Rahmen des DriveGuard Familien Erlebnistags erfahren die Teilnehmer bei einem Workshop die Vorteile der Reifeninnovation des Jahres. Anschließend testen sie die Reifeninnovation im Handling-Parcours selbst mit den aktuellen Modellen der Fiat Flotte – darunter der Fiat Tipo, Fiat 500X sowie 500L. DriveGuard ermöglicht es den Fahrern von nahezu allen Pkw mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) im Falle einer Reifenpanne die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten und noch bis zu 80 km weit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h weiterzufahren. Die Eltern werden vor Ort von Bridgestone Experten sowie von der deutschen Rennfahrerin Doreen Seidel instruiert. 

„Im Herbst verändern sich die Straßenverhältnisse, die Fahrbahn wird rutschiger und die Zahl der Unfälle steigt. Besonders für junge Familien mit Kindern im Auto ist es wichtig, dass sie 

nach einer Reifenpanne sorglos weiterfahren können und keinen Reifenwechsel bei Schnee und Eis durchführen müssen“, so Christian Mathes, Pressesprecher von Bridgestone. „Bei dem Familientag können die Teilnehmer das besondere Sicherheitsgefühl und die Kontrolle über ein Fahrzeug mit DriveGuard Winter – trotz eines Plattfußes – erfahren und von dem Expertenwissen vor Ort profitieren. Der Flugplatz Mendig bietet dafür beste Voraussetzungen.“ 

Highlights für Groß und Klein 
Für ein spannendes Aktionsprogramm ist ebenfalls gesorgt: Während die Erwachsenen in einem Renntaxi an der Seite des erfahrenen Rennfahrers Jörg van Ommen binnen weniger Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, lernen die Kinder bei einem bunten Rahmenprogramm worauf es im Straßenverkehr ankommt. Dabei stehen ihnen Fahrräder, Scooter und Skates zur Verfügung. Ein gemeinsamer Grillabend macht den ereignisreichen Tag zu einem perfekten Familienerlebnis. 

Das Programm beginnt am 1. Oktober nach individueller Anreise um 9:00 Uhr. Eine Übernachtung inklusive Frühstück vom 1. auf den 2. Oktober 2016 in einem Hotel in der Eifel rundet den Familienausflug ab. 

Familien (zwei Erwachsene, zwei Kinder) können sich bis zum 26. September 2016 unter http://www.autobild.de/artikel/partneraktion-bridgestone-reifentest-10727263.html bewerben. Die Eltern (oder mindestens ein Elternteil) müssen im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. 

Weitere Informationen zur Aktion unter http://www.autobild.de


Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine wichtige regionale Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, 12 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 34 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa und der Türkei als auch im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Schweiz AG in Spreitenbach bei Zürich und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab. 

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.de sowie auf Facebook


Pressekontakt Bridgestone 
Deutschland, Österreich, Schweiz:


Christian Mathes 
0049-6172 408 436 
christian.mathes@bridgestone.eu 

Agenturkontakt 
Deutschland, Österreich, Schweiz:


P.U.N.K.T. PR 
Benjamin Kolthoff, Arne Kouker 
0049-40 85 37 60 13 
arne.kouker@bridgestone.eu