Tyre Talk

Interview anlässlich der Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“

Im April hat der Reifenhersteller Bridgestone seine Kommunikationskampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ vorgestellt, die anlässlich der Partnerschaft mit den Olympischen Spielen entstanden ist. Sie will Menschen inspirieren und motivieren, für ihren Traum zu kämpfen.

Olympiasieger Fabian Hambüchen über Träume, Autos und Herausforderungen

Mit Fabian Hambüchen (Kunstturnen), Kristina Vogel (Bahnradsport) sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Beachvolleyball) konnten vier Botschafter für die Kampagne gewonnen werden, die trotz vieler Widerstände nie aufgegeben und hart dafür gekämpft haben, sich ihren Traum vom Olympiasieg zu erfüllen. Im Interview beantwortet Fabian Hambüchen, was derzeit seine größte Herausforderung ist, welche Träume er sich erfüllen möchte und warum ihm die Reifen seines Fahrzeugs besonders wichtig sind.

Fragen an Fabian Hambüchen

1. Worin sehen Sie in beruflicher Hinsicht (langfristig) Ihre wichtigsten Aufgaben/Ziele?
Für mich wird zunächst einmal das Wichtigste sein, dass ich etwas finde, das mich genauso erfüllt, wie es der Sport bisher getan hat. Ich möchte einen Job, in dem ich mich mit vollem Elan, Ehrgeiz, Motivation und Freude entfalten und ausleben kann. Ich will immer mit Sport zu tun haben und mein größtes Ziel ist es dabei, das Turnen so gut es geht zu unterstützen, damit diese einzigartige Sportart noch populärer wird.

Am 21. Oktober komme ich zurück in die Deutsche Turnliga. Diese Wettkampfsituation ist momentan meine größte Herausforderung, auf die ich mich zu 100 Prozent fokussiere.

3. Welchen (automobilen) Traum wollen Sie sich unbedingt erfüllen?
Von einem Mustang Shelby GT 500 habe ich schon immer geträumt. Es wäre toll, den Wagen in naher Zukunft in meiner Garage zu sehen.

4. Mit wem würden Sie gerne mal was trinken gehen?
Könnte ich mir aus allen Menschen jemanden aussuchen, wäre Will Smith meine erste Wahl. Ich bin ein großer Fan von ihm, liebe alle seine Filme und glaube, dass er eine sehr sympathische und vor allem witzige und interessante Person ist. Mit ihm kann man bestimmt einen unterhaltsamen Abend verbringen.

5. Wo sollte man auf dieser Welt unbedingt mal gewesen sein?
Es gibt unzählige schöne Orte auf der Welt, weswegen es wirklich schwer ist, sich nur für einen zu entscheiden. Da meine Urlaube in der Karibik, genau wie meine vielen Aufenthalte in Japan, für mich immer Höhepunkte waren, wäre das wahrscheinlich meine Antwort. Ich würde jedem empfehlen, dort einmal im Leben hinzureisen.

6. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Neuwagenkauf nur eine einzige Sonderausstattung wählen könnten, welche wäre das?
Definitiv ein Soundsystem! Ohne Musik wird mir beim Autofahren echt schnell langweilig. Deswegen brauche ich auf jeden Fall eine Anlage in meinem Auto und würde sie als meine Sonderausstattung wählen. Außerdem würde ich ganz bewusst darauf achten, dass meine Reifen Notlaufeigenschaften besitzen.

7. Wieso sind Ihnen solche Reifen denn so wichtig?
Reifen sind der einzige Teil des Autos, der tatsächlich den Boden berührt. Hier ist Sicherheit ein Muss! Deswegen ist bei mir auch der DriveGuard von Bridgestone auf dem Auto: damit kann ich selbst bei einer Reifenpanne noch 80 km bei 80 km/h weiterfahren.* Das bedeutet, dass ich weder mich noch andere gefährde. Denn ich muss nicht am Straßenrand anhalten und dort womöglich selbst den Reifen wechseln. Ich kann einfach weiterfahren und das bequem und sicher in der nächsten Werkstatt machen lassen. Dadurch spare ich mir viel Zeit und muss auch kein Not- oder Ersatzrad im Kofferraum mitschleppen.

*Die Innovation basiert auf verstärkten und sehr strapazierfähigen Seitenwänden, die das Fahrzeuggewicht auch bei plötzlichem Luftdruckverlust und/oder größeren Schäden am Reifen tragen, sowie die eigens für den DriveGuard entwickelten Hightech-Kühlrippen.


Pressekontakt Bridgestone

Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“:
Alexandra Kimmich
0049-6172 408 405
alexandra.kimmich@bridgestone.eu

Agenturkontakt

Deutschland, Österreich, Schweiz:
P.U.N.K.T. PR
Benjamin Kolthoff
0049-40 85 37 60 11
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu


Bridgestone EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 14 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone EMEA werden sowohl in Europa, im Mittleren Osten, in Afrika und weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf www.bridgestonenewsroom.eu.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bridgestone.at sowie auf Facebook.