Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

News

Weltmeister Valentino Rossi verlängert Vertrag als Berater

22 Januar 2013

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi verlängert den Vertrag als Berater der Entwicklungsabteilung.

Wie bisher, werden Rossi und Bridgestone beim Support des “Track to Street” Konzeptes zusammen arbeiten. Valentino wird in seiner Eigenschaft als professioneller Racer dabei sein. Weder sein Team noch seine Sponsoren sind involviert.

“Ich arbeite seit vielen Jahren in der MotoGP Klasse mit Bridgestone zusammen und war stets von der Professionalität und der Qualität der Produkte beeindruckt. Die Verlängerung unseres Vertrages gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen in die neuen Straßenreifen einzubringen.” - Valentino Rossi.

Teil des Deals ist es, dass Valentino seine Eindrücke und seine Meinung zu den Straßenreifen, speziell in den Segmenten der Hyper Sport-, Racing - und Sport Touring - Reifen einbringt. Bridgestone wird diesen Input nutzen, um künftig bessere und sicherere Reifen für jedermann zu liefern.

“Valentino Rossi ist ein großartiger Botschafter für unser Unternehmen. Mit der Verlängerung des Vertrages haben wir uns die Tipps und Anregungen von einem der besten Motorradfahrer aller Zeiten gesichert. Somit können wir künftig davon profitieren und die bestmöglichen Battlax Produkte auf den Markt bringen. ”- Franco Annunziato, CEO and President  Bridgestone Europe.

Valentino Rossi ist im Motorrad Rennsport einer der größten Stars überhaupt. Er ist Weltmeister der Klassen 125cc, 250cc und MotoGp. Der Italiener hält mit 79 Siegen den Rekord für die meisten Top Platzierungen in der MotoGp Klasse

Bridgestone liefert seit 2002 Reifen für die MotoGP Klasse und hatte bereits in der zweiten Saison Fahrer, die das Rennen auf de Podium beendeten. In der Saison 2004 konnten die ersten Siege gefeiert werden. Nach kontinuierlichem Wachstum konnte Bridgetsone 2007 den ersten WM Titel feiern. Valentino Rossi und Yamaha gewannen in 2008 erneut die WM. 2009 wurde Bridgestone zum alleinigen Lieferant für alle MotoGP Teams.

Den 100 MotoGP Sieg gewann Bridgestone beim San Marino GP, im September 2012. Bridgestone feierte diesen Sieg mit einem speziellen Event für alle, die am MotoGP Erfolg beteiligt waren und bedankte sich auf diese Weise auch bei den zahlreichen MotoGP Fans rund um den Erdball.

Valentino Rossi ist ein großartiger Botschafter für unser Unternehmen.