Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir nutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie fortfahren ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie die Nutzung aller Cookies dieser Webseite. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern.

News

Bridgestone stellt den neuen Exedra Max vor

07 Februar 2013

Valentino Rossi

Bridgestone stellt den neuen Exedra Max für schwere Cruiser vor. Der Reifen wird in 21 Größen für das Vorderrad und 20 Größen für das Hinterrad angeboten. Der Exedra Max ersetzt Stück für Stück die bestehende Exedra-Serie.

Bei der Entwicklung des Exedra Max übernahm Bridgestone die positiven Eigenschaften der bisherigen Exedra-Produkte, optimierte dabei jedoch die vier wichtigsten Eigenschaften: Laufleistung, Stabilität, Handling und die Haftung auf nasser sowie auf trockener Strasse. Das Resultat ist eine überzeugende Konstruktion, die den Fahrer geradezu zum komfortablen Reisen einlädt.

„Bridgestone hat weltweit viel Erfahrung mit der Technologie von Cruiser-Reifen. Für den Exedra Max haben wir dieses Wissen in einer Konstruktion angewandt, die den optimalen Komfort auf allen Arten von schweren Langstrecken-Motorrädern bietet,” sagt Vincent van Houtte, Senior Manager Motorcycle Tyre Products, Bridgestone Europe.

Optimierte Konstruktionen und angepasste Gummimischungen

Der Exedra Max wird für die in Europa gängigen Cruiser in allen Größen erhältlich sein. Die modernen Gummimischungen sind an die jeweiligen Reifengrößen angepasst und optimieren dementsprechend die Laufleistung und das Fahrverhalten des jeweiligen Modells.

Nach umfangreichen Tests auf den verschiedensten Straßen rund um den Globus bietet das Profil des Exedra Max eine exzellente Stabilität und eine sichere Rückmeldung für den Fahrer. Niedrige Abrollgeräusche und hoher Komfort zeichnen den Exedra Max ebenfalls aus.

ExedraMax_explanation

Die v-förmigen Profilrillen (a) reduzieren den Verschleiß, erhöhen aber gleichzeitig die Haftung. Die Rillen in der Mitte der Flanken (b) wurden entwickelt, um lineares Handling und ein sicheres Fahrgefühl auch beim Fahren mit zwei Personen zu liefern. Am Vorderrad verbessert die Mittelrille (c) den Grip auf nasser Strasse und das Kontaktgefühl. Die Mittelrille (d) am Hinterrad verbessert die Traktion bei gleichbleibend hoher Laufleistung.

Spezielle Kontur für hohen Komfort

Für Cruiser-Fahrer besonders wichtig: die Stabilität beim Geradeauslauf. Bridgestone hat für das Hinterrad eine spezielle Laufflächenkontur entwickelt, die dem Reifen die nötige Stabilität bei gleichzeitig hohem Fahrkomfort verleiht. Seine Gummimischung gewährleistet darüber hinaus hervorragenden Grip und hohe Stabilität auch in Kurven.

Bridgestone hat weltweit viel Erfahrung mit der Technologie von Cruiser-Reifen. Für den Exedra Max haben wir dieses Wissen in einer Konstruktion angewandt, die den optimalen Komfort auf allen Arten von schweren Langstrecken-Motorrädern bietet.