Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Webseiten-Erlebnis zu bieten. Wir benutzen Cookies auch, um Ihre Einstellungen zu speichern und statistische Daten zu erfassen. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass Cookies an Ihr Gerät übermittelt werden, ändern Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen entsprechend. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass Cookies an Ihr Gerät gesendet werden, klicken Sie bitte auf “Fortfahren”. Sie können die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern, um Cookies teilweise oder vollständig zu deaktivieren. Genauere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, finden Sie in unserer “Cookie-Richtlinie”.

Als einer der weltweit größten Anbieter für Baumaschinenreifen ist Bridgestone vom 30. August bis zum 2. September 2017 auf der Steinexpo, der internationalen Demonstrationsmesse für die Baustoffindustrie, im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden vertreten. Auf der Ausstellerfläche B19 präsentiert Bridgestone den neuen Radialreifen V-Steel L-Traction (VLT) in 29“, der für die neue Klasse der knickgelenkten Dumper konzipiert ist und das Spektrum von lehmigen, weichen und schlammigen bis hin zu festen Untergründen abdeckt. Das Unternehmen erfüllt mit seinen Produkten die hohen Anforderungen der internationalen Kundschaft der Baustoffindustrie sowohl qualitativ als auch mit einer breiten Produktpalette: Über 40 Profile in insgesamt rund 180 Größen stehen für die verschiedenen Einsatzzwecke zur Verfügung.

Über 250 Aussteller, 180.000 Quadratmeter Gesamtfläche und rund 48.100 Fachbesucher bei der letzten Messe im Jahr 2014 – die Steinexpo ist eine der größten Demomessen in der Baustoffindustrie und findet 2017 zum zehnten Mal statt. Die Fachbesucher der Veranstaltung im größten Basaltsteinbruch Europas können sich bei Live-Vorführungen der Baumaschinen über die Leistungsfähigkeit der Bridgestone Produkte überzeugen.

Neben den Bridgestone Reifen, die bei namhaften Maschinenausstellern im Einsatz zu sehen sind, präsentiert das Unternehmen auf der Steinexpo folgende Reifen im Ausstellerbereich: den V-Steel Rock Quarry Premium (VRQP), den V-Steel N-Lug (VSNL) sowie den V-Steel L-Traction (VLT) in der Größe 33.25 R 29.

Neuer VLT in 29“ im Fokus

Der Radialreifen VLT bietet eine hervorragende Wendigkeit, Traktion sowie Geländegängigkeit und ist für lehmigen, weichen und schlammigen bis hin zu festem Untergrund geeignet. Durch seine ausgezeichnete Stabilität sorgt der Reifen noch dazu für ein sehr gutes Fahrgefühl. Bereits bei der letzten Steinexpo war der VLT Teil des Messeauftritts von Bridgestone. Der VLT ist derzeit in den Dimensionen 20.5 R25 bis 29.5 R25, 33.25 R29 sowie 750/65 R25 verfügbar.

Weitere Radialreifen auf der Steinexpo: VRQP und VSNL

Neben dem VLT wird der V-Steel Rock Quarry Premium (VRQP) in der Größe 18.00 R 33 im Ausstellungsbereich von Bridgestone zu sehen sein. Der Radialreifen wurde für Muldenkipper im schweren Steinbrucheinsatz entwickelt und bietet eine Kombination aus hoher Laufleistung, Schnittresistenz und optimalem Bodenkontakt.

Der dritte Reifen, den Bridgestone für die Steinexpo im Gepäck hat, ist der V-Steel N-Lug (VSNL) in der Größe 35/65 R 33, der speziell für den Einsatz im Untertagebau sowie ebenfalls für Radlader im Tagebau und in Steinbrüchen geeignet ist. Sein Felsprofil-Design sorgt für gute Traktion, Stabilität und optimalen Komfort. Der Seitenwand-Schutz reduziert Einschnitte und andere Beschädigungen. Dieser Reifen ist besonders für den Einsatz unter Schutzketten geeignet.

Das Spektrum der Bridgestone EM-Reifen wird durch den Firestone Dura Force für den Einsatz auf Kleinladern im Steinbruch abgerundet. Bridgestone unterstreicht seine Kompetenz als Komplettanbieter von Reifen durch die Präsentation von LKW- und 4x4-Reifen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bridgestone.de/em-reifen/.


Bridgestone auf der Steinexpo 2017